Lebensqualität im Alter
Schriftgröße verändern:
 

Tagespflege

Tagsüber betreut und nicht allein und abends wieder daheim

Tagespflege

Betreutes Wohnen

In Sicherheit eigenverant-wortlich leben und wohnen.

zum  Betreuten Wohnen

 

Ambulante Pflege

In Geborgenheit gepflegt - Rund um die Uhr. 

zum Pflegedienst 

 

Mit dem Qualitäts- und Transparenz- siegel des grenzübergreifenden "EurSafety Health-net" wird die Bewohner- sicherheit und der Schutz vor Infektionen gestärkt.

Weitere Informationen zum Thema

 

News

19.11.2015: Terminabsage: Gemeinsam für einen gesunden Darm

Leider muss die geplante Veranstaltung am Mittwoch, den 25.11.2015 um 19.30 Uhr mit Dr. Moritz Meyer und Bianca Upgang im Haus Weßling in Legden aus wichtigen privaten Gründen abgesagt werden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

11.11.2015: Moderne Methoden des Knie- und Hüftgelenkersatzes

Infoveranstaltung am 19.11. um 19:30 Uhr zum Thema "Endoprothetik" im Gesundheitszentrum am St. Marien-Hospital Vreden: Dr. Finken und Sporttherapeut Christoph Jolk informieren über moderne Methoden des Knie- und...  weiterlesen

 

17.03.2015: Gemeinsam den Krebs besiegen

Am 23. März 2015 ab 16.00 Uhr findet das erste Treffen zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für Patientinnen des Brustzentrums Westmünsterland im St. Marien-Krankenhaus Ahaus im Raum Macke statt.  weiterlesen

 
 
 

Ihr Kontakt zu uns

Ihr Kontakt zu uns

St. Georg Senioren- und Pflegezentrum Vreden  
Butenwall 3
48691 Vreden
Tel.: 02564 99-5100
Fax: 02564 99-5106
E-Mail: georg@marien-kh-gmbh.de

 

Fachbereich Altenhilfe im Klinikverbund Westmünsterland

Mit den fünf Senioren- und Pflegezentren des Klinikverbunds Westmünsterland gibt es im Kreis Borken Einrichtungen, die sich voll und ganz der Lebensqualitä̈t für alte Menschen aller Pflegestufen verschrieben haben. Zusätzlich bietet der Klinikverbund mit Einrichtungen der Tagespflege, dem Betreuten Wohnen und einem eigenen ambulanten Pflegedienst weitere Leistungen im Bereich der Altenhilfen.

mehr Informationen